Asbest & Mineralwolle KMF

Obwohl die krebserzeugende Wirkung von Asbest und KMF schon seit langem bekannt ist, wurden diese Baumaterialien bis in die Mitte der Achtzigerjahre häufig verwendet.

Im Rahmen von Rückbau und Abbruch von Gebäuden fallen diese Stoffe in der Regel an. Diese krebserzeugenden Materialien wurden am Bau in den folgenden Funktionen verwendet:

  • Feuer- und Brandschutztüren
  • Rohrisolierung
  • Brandschutz
  • Dacheindämmungen
  • und viele weitere Einsatzzwecke

Um Asbest und KMF – Demontagen fachgerecht zu entsorgen, haben unsere Mitarbeiter an den Lehrgängen und der Prüfung zur TRGS 519 erfolgreich teilgenommen.

Die Finkel GmbH ist Ihr kompetenter Partner von der Analyse bis zur verantwortungsvollen Entsorgung der gefährlichen Abfälle.

Asbest, Giftstoff der fachgerecht entsorgt werden muß